Laura goes abroad

Bald ist es soweit, ich werde für ein Jahr als Au Pair in die USA gehen. Ich wollte schon in der 8. Klasse als Austauschschülerin in die USA, da mich die Kultur, der Lebensstil und die Sprache einfach interessiert. Damals bin ich jedoch in Deutschland geblieben und zwar aus einem guten Grund, denn ich hätte das ganze Schuljahr in Deutschland wiederholen müssen. Meine damalige Klassenlehrerin hat mir eine sehr gute Au Pair Agentur empfohlen, mit der sie damals selbst zweimal in den USA war. Jetzt bin ich genau bei dieser Agentur Au Pair, ich bin bei Cultural Care Au Pair. Ich muss sagen ich bin wirklich froh, dass ich diese Agentur gewählt habe, denn man wird super betreut und bekommt bei Fragen immer so schnell wie möglich eine gute Antwort. Nächste Woche beginnt endlich die Suche nach meiner Gastfamilie ich freue mich jetzt schon, wenn ich ein Match habe und die Agentur sich meldet und sagt: "Die Gastfamilie würde gerne mit dir telefonieren, hast du Zeit?"